Start

Tag der offenen Tür


Am letzten Freitag im November findet am Gymnasium Laurentianum traditionell der Tag der offenen Tür statt. Eingeladen sind alle Eltern, deren Kinder die vierte Klasse einer Grundschule besuchen, und die überlegen, ihr Kind am Laurentianum anzumelden.
Am 5. Februar 2018 um 19.00 Uhr haben interessierte Eltern noch vor den Anmeldungen die Möglichkeit offene Fragen zu klären.

Außerdem besteht für alle Schülerinnen und Schüler, die eine gymnasiale Oberstufe besuchen möchten, sowie für alle interessierten Eltern die Möglichkeit, einen Einblick in das Unterrichtsangebot des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums zu erhalten. Im Rahmen der Fusion wird das Augustin-Wibbelt-Gymnasium über den Oberstufenunterricht und die Angebote in der Sekundarstufe II informieren sowie die Unterrichtsinhalte der verschiedenen Unterrichtsfächer der Oberstufe vorstellen.

IHK Fremdsprachenkorrespondentinnen und -korrespondenten


Mit Recht stolz sein darf der Kurs „Business English – in Theorie und Praxis“ mit Kursleiterin Ursula Petry auf die durchgehend guten und sehr guten Abschlussnoten. Vor der Prüfungskommission der IHK Dortmund bewiesen (v.l.n.r.) Manh Long N., Lars N., Nilapsan N., Sebastian H., Nadja S., Max D., Ricarda K. und Stephanie B. ihre umfangreichen Kenntnisse in schriftlicher und mündlicher Kommunikation, die sie in ihrem Projektkurs Wirtschaftsenglisch erwerben konnten und sind nun geprüfte Fremdsprachenkorrespondentinnen und -korrespondenten.

Weiterlesen
Mit der Spürnase durch die Schule!


Begleitet von der Schülervertretung (SV) erkundeten am letzten Donnerstag die neuen Sextaner ihre neue Schule. Am sogenannten Chaosnachmittag konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Quiz viel Neues und Interessantes erfahren und sich bei Kuchen und Getränken weiter anfreunden und sich über den kurzweiligen Nachmittag unterhalten.

Weiterlesen
Highlights der Physik


Bei fabelhaftem Wetter besuchten die neunten Klassen das große Wissenschaftsfestival mit der Mitmachausstellung "Highlights der Physik" der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V. in Münster und ließen sich begeistern. Foto: Die Klassen 9B und 9C vor dem Schloss auf dem Weg in die Ausstellung.

Weiterlesen
Wer hat die Kokosnuss…? – Eine Entdeckungsreise zu den Kokosbauern auf den Philippinen


Die Jahrgangsstufe 7 widmete sich im Rahmen ihres Erdkundeunterrichts dem Leben rund um und mit der Kokosnuss. Durch gute Kontakte zu der Initiative des Eine-Welt-Netz-NRW e.V. besuchte der Projektleiter Hanns Groeschke unsere Schule. Im interaktiven Unterricht informierten die Schülerinnen und Schüler sich über die Situation der Kokosbauern, vor allem auf den Philippinen. Anschließend wurde über Nachhaltigkeit und fairen Handel diskutiert. Foto: Klasse 7D mit Referent Hanns Groeschke (l.) und Erdkundelehrerin Laura Feld (hinten r.)

Weiterlesen
Ausbildung der Schülersanitäter in Sendenhorst


Die Schulsanitäter der Stufen 8 bis Q1 verbrachten mit ihrem Leitungsteam Matthias Paschke und Ira Nobis, unterstützt durch Fabian Busch ein intensives Wochenende im Jugendgästehaus „Himmelreich“ in Sendenhorst. Sich kennen lernen, vom DRK Warendorf und  den erfahrenen Sanis lernen und viel Spaß haben, war der Sinn der Fahrt. Den Abschluss bildete wie immer die fröhliche Kanufahrt auf der Werse. (Bildergalerie)

Weiterlesen
Juniorwahl am Laurentianum


Die hohe Wahlbeteiligung von fast 80 % beweist, dass sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule für Politik interessieren. In der Woche vor der offiziellen Bundestagswahl hat hier die Juniorwahl stattgefunden. Nach einer intensiven Vorbereitung im Unterricht erhielten insgesamt 173 Schüler der Oberstufe eine Wahlbenachrichtigungskarte um unter realistischen Bedingungen ihre Stimme abzugeben. Frau Annika Ruhl freut sich über das große Engagement der wahlberechtigten Oberstufenschülerinnen und -schüler und den freiwilligen Wahlhelfern. Stärkste Kraft (Zweitstimme) waren mit 23,9 % die Grünen, dicht gefolgt von FDP (22, 4 %) und CDU (20,2 %). Mehr Informationen durch Klick auf das Bild und unter "Weiterlesen".

Weiterlesen
Achtung Auto!


Auch in diesem Jahr hieß es „Achtung Auto“ am Gymnasium Laurentianum: Ralf Helmer, der engagierte Moderator des Programms, das einen wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung an Schulen in Kooperation von ADAC, Michelin und Opel darstellt, machte wieder halt auf dem Schulhof des Lau in Warendorf. Hier zu sehen mit einer fünften Klasse.

Weiterlesen
Auf Entdeckungsreise in der Großstadt London


Gleich zu Beginn des Schuljahres hieß es für die Leistungskurse Mathematik und Englisch ‘ab auf die Insel‘. Auf der diesjährigen Studienfahrt erliefen und erarbeiteten sich 39 junge Erwachsene die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten dieser riesigen Stadt und sind sich einig: See you again, London!

Weiterlesen
Biologie LK erkundet Elbsandsteingebirge


Unter der Leitung von Martina Beuting und begleitet von Michael Klein erkundete der Biologie-Leistungskurs das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz. Der Kurs bezog Quartier auf der Jugendburg Hohnstein, inmitten der Tafelberge und absolvierten ein abwechslungsreiches Programm. Mehr Informationen und Bilder unter "Weiterlesen". 

Weiterlesen
Laurentianer an der Isar


42 Schülerinnen und Schüler des Chemie- und des Deutschleistungskurses des Gymnasium Laurentianum erlebten mit ihren Lehrern Janin Lienemann, Philipp Schulte und Philipp Wagener fünf Tage lang die kulturelle, historische und gastronomische Vielfalt der bayerischen Landeshauptstadt München.

Weiterlesen
Grenzenlos - Ein Song für eine Welt

 
Die Zeit, in der für den Song der Klasse 6B im Wettbewerb "Dein Song für eine Welt" gevotet werden konnte, ist leider vorbei. Der Song ruft dazu auf, Grenzen zu überwinden und sich gemeinsam für ein friedliches Leben auf dieser Erde einzusetzen. Unter den Stichwörtern „Grenzenlos“ oder „Q1 feat. 6d“ können Sie sich/ könnt Ihr Euch den Song noch anhören (www.eineweltsong.de). Es lohnt sich!

Weiterlesen
Praxisprojekt der WWU

Die Klasse 7B nimmt mit Eifer am Praxisprojekt der Westfälischen Wilhelmsuniversität WWU Münster „Karten lesen – (k)eine Kunst“ teil. Eine von Studierenden der WWU Münster im Rahmen eines Seminars evidenzbasiert entwickelte Unterrichtssequenz zur Förderung der Kartenauswertungskompetenz wurde zum ersten Mal unter der Leitung von Erdkundelehrer Jan Denecke und Lehramtsanwärterin Laura Feld in der Praxis erprobt.

Weiterlesen
Herzlich willkommen am Laurentianum!


82 neue Schülerinnen und Schüler wurden von Schulleiterin Marlis Ermer und ihrem Stellvertreter Dr. Franke am ersten Schultag herzlich begrüßt. Bei wunderbarem Sommerwetter wünschten sie allen Neuen sowie ihren Eltern eine gute und erfolgreiche Schulzeit. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken. Klassenfotos der einzelnen Klassen finden Sie unter "Ganztag".

Schülerlabor mobil: Energiewende macht Schule am Gymnasium Laurentianum

Einen besonderen Projekttag erlebten die vier Klassen der Jahrgangsstufe 9: Das Team ‚Energiewende macht Schule‘ des Zentrums für Innovative Energiesysteme (ZIES) der Fachhochschule Düsseldorf baute für sie in den Physikräumen der Schule ein mobiles Schülerlabor auf. Nach einer Auftaktveranstaltung führten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Versuche zum Thema Energie durch. Das Bild zeigt v.l.n.r. Physiklehrer Tobias Schuldt, die Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Sandra Lohmann, Martina Dreher, Annemarie Bruns und Svenja Paas und die Direktorin Marlis Ermer.

Weiterlesen
1-15 von 16 nächste Seite >>