LAU-Weltreise | Ecuador

Ecuador liegt in Südamerika und gehörte früher zum Reich der Inka. Erst nach der Eroberung durch die Spanier bekam das Land den Namen Ecuador, der sich von der Lage des Landes am Äquator ableitet.

Die Flagge hat drei untereinander angeordnete Streifen, einer gelb, einer blau und einer rot. In der Mitte der Flagge befindet sich ein Kondor und hält das Wappen des Landes mit seinen Füssen.

Der gelbe Streifen steht für den sagenhaften Reichtum der Inkas. Heute sind die Erdölvorkommen die wichtigste Einnahmequelle des Landes. Der blaue Streifen steht für den Himmel und das Meer, also den Pazifik der im Westen des Landes liegt und in dem, etwa 1000 km vor der Küste, die Galapagos-Inseln liegen. Die besondere Tierwelt dieser Inseln hat Charles Darwin zu seiner Evolutionstheorie angeregt. Der rote Streifen schließlich steht für das im Kampf um die Freiheit vergossene Blut.

Größe

Ecuador ist 256370 Quadratkilometer groß.

Einwohner

17,1 Millionen Einwohner leben in Ecuador.

Sprache

Spanisch ist die Landessprache.

Hauptstadt

Hauptstadt ist Quito.

Längster Fluss

Längster Fluss ist der Rio Napo (450 km).

Höchster Berg

Chimborazo (6267 m)

Währung

US Dollar

Angefangen hatte alles mit Streitigkeiten der Inkas untereinander. Geschwächt durch diese Kämpfe konnte Pizarro das gesamte Inkareich ab 1532 erobern. Ihm kam dabei zu Hilfe, dass die Indios für die von den Eroberern mitgebrachten europäischen Krankheiten Pocken und Masern anfällig waren.

Der Vulkan Cotopaxi ist ein aktiver Vulkan. Mit seinen 5897 m ist er der zweithöchste Berg Ecuadors. Trotzdem er ein aktiver Vulkan ist, also ausbrechen kann, ist er der am häufigsten bestiegene Berg des Landes.

Ecuador hält den Weltrekord für die meisten Vulkane auf einem Staatsgebiet, nämlich 55, von denen 18 noch aktiv sind. Mit der folgenden Experimentanleitung kannst Du Dir zuhause selber einen Vulkan „nachbauen“. Das wird allerdings eine ganz schöne Sauerei – also mache es entweder draußen oder sorge dafür, dass alles sauber bleibt.

Frau verkauft an ihrem Markstand Gemüse.

Tiermarkt in Guatamote

Hauptstadt Quito

Basilika in Quito

Platz in der Hauptstadt Quito

Blick auf die Stadt Cuenco

Marktverkäufer

Frau beim Spinnen von Wolle

Urwald Ecuadors

Lamas

Zug der durch die Anden (Gebirge) fährt.

In Ecuador heimischer Schmetterling

Tölpel auf den Galapagos-Inseln

Kakteenpflanze

Stoffe aus Otavalo