Challenge der Woche – g. G. d. C. d. h. L.

Was steht denn da vor dem Hausmeisterbüro von Frau Zelleröhr? Die Truhe hast du noch nie im Schulgebäude gesehen. Durch das dunkle Holz und die schmiedeeisernen Beschläge sieht sie irgendwie wertvoll aus. Ganz anders als die vielen Fundsachen, die dort ansonsten herumliegen. Auf der Vorderseite der Truhe ist der heilige Laurentius abgebildet. Finde heraus, was es mit der Truhe auf sich hat.

Klicke auf den Button und du gelangst zur Story, bei der du 5 Rätsel lösen musst.

Unten auf der Homepage gibt es je Rätsel 2 Tipps, die dir helfen, wenn du nicht mehr weiterkommst.


Außerdem kannst du ausprobieren, ob deine Zwischenlösungen stimmen. Nach 3 und 5 Zahlen ist eine Kontrolle möglich.

Fachraum Mathematik Tipp 1

Erkenne ein Muster bei den Zahlenfolgen und finde die fehlenden Zahlen. Setze die Zahlen anschließend in die Rechenaufgabe mit den Formen ein.

Fachraum Mathematik Tipp 2

Um das Muster zu erkennen, überlege dir immer woraus sich die nächste Zahl aus der vorherigen ergibt. Pfeile unter den Zahlen mit der entsprechenden Vorschrift helfen oft weiter:

Fachraum Deutsch Tipp 1

Lies den Text laut vor. Kannst du den Inhalt verstehen?

Fachraum Deutsch Tipp 2

Die Punkte ergeben die Lösung, wenn die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge sind.

Fachraum Physik Tipp 1

Im Text kommen der Reihe nach Planetennamen unseres Sonnensystems vor.

Fachraum Physik Tipp 2

An welcher Stelle im Sonnensystem stehen die Planeten?

P.S.: Schwärze im QR-Code alle Quadrate, die eine deiner Lösungszahlen enthalten.

Fachraum Biologie Tipp 1

Bei der Transkription wird C zu G, G zu C, T zu A und A zu U.

Fachraum Biologie Tipp 2

Die Codesonne muss von innen nach außen gelesen werden.

Ausgang Tipp 1

Um zu untersuchen, ob eine Zahl durch 3 teilbar ist, braucht man die Quersumme. Ist diese durch 3 teilbar gilt das auch für die eigentliche Zahl.

Ausgang Tipp 2

Die Quersumme von 21972 ist 2+1+9+7+2 = 21. 21 ist durch 3 teilbar (21 : 3 = 7) also ist auch 21972 durch 3 teilbar.

P.S.: Lies dir den Text der Lautsprecherdurchsage genau durch!