Arbeitsgemeinschaften (unter Corona)

Arbeitsgemeinschaften bieten eigentlich die Möglichkeit jahrgangsübergreifend mit anderen gemeinsam etwas zu unternehmen oder zu gestalten. In diesem besonderen Jahr verhindert Covid-19 die Bildung jahrgangsübergreifender Arbeitsgemeinschaften. Dennoch sind für jede Stufe kreative, sportliche oder naturwissenschaftliche Angebote dabei.

Zu Schuljahresbeginn wählen die Kinder und Jugendlichen der Jahrgangsstufen 5 – 9/10 je nach Interesse eine AG aus dem vielfältigen Angebot. Arbeitsgemeinschaften der Mittelstufe bieten Schülerinnen und Schülern z.T. die Möglichkeit, sich gezielt weiter zu qualifizieren (z.B. ECDL-Zertifikat, Sporthelferausbildung, Schulsanitätsdienst).

In den AG-Beschreibungen gibt die Zahl rechts im Bild an, für welche Jahrgangsstufe die AG zugänglich ist.

Neben dem breiten Angebot an Musik-AGs kooperiert das Laurentianum weiterhin mit der Schule für Musik in Warendorf, so dass während der AG-Zeit in der Schule ein Instrument erlernt werden kann.

Die meisten Arbeitsgemeinschaft finden donnerstags in der 8. und 9. Stunde statt. Einige AGs liegen mittwochs, z. B. die Schülersanitätdienst-AG oder die Sport- & Denksport-AG für Siebtklässler.