Sozialwissenschaften

Sozialwissenschaften in der Sek II

Der sozialwissenschaftliche Unterricht der Sek II basiert im wesentlichen auf sechs Inhaltsfeldern (d.h. Themengebieten), welche den Teildisziplinen Politik, Wirtschaft und Sozialogie zuzuordnen sind.

Diese Seite soll einen kurzen Einblick in die Themenfelder bieten.

Jahrgangsstufe 11

Ist die soziale Marktwirtschaft noch überlebensfähig?

Inhaltsfeld I: „Marktwirtschaft: Produktion, Konsum und Verteilung“

Leitziel: Ökologisches Nachhaltiges- und ökonomisches Effizienzdenken

Nur ein Rädchen im Getriebe? – Der Einzelne im Spannungsfeld zwischen beruflichen Selbstverwirklungsbedürfnissen und zweckrationalen Anforderungen

Inhaltsfeld II: „Individuum, Gruppen und Institutionen“

Leitziel: Personale Verantwortung und Identitätssuche

Bedeutet Demokratie wirklich Herrschaft des Volkes?

Inhaltsfeld III: „Politische Strukturen und Prozesse in Deutschland“

Leitziel: Demokratische Partizipation
Jahrgangsstufe 12

Lassen sich die gegenwärtigen ökonomischen und ökologischen Probleme mit den wirtschaftspolitischen Möglichkeiten des Staates bewältigen?

Inhaltsfeld IV: „Wirtschaftspolitik“

Leitziel: Ökologisches Nachhaltigkeits- und ökonomisches Effizienzdenken

Neue Medien und neue Technologien verändern die Lebens- und Arbeitswelt – Eröffnet dieser Wandel neue Chancen oder neue Gefahren für den einzelnen und die Gesellschaft?

Inhaltsfeld V: „Gesellschaftsstrukturen und sozialer Wandel“

Leitziel: Soziale Empathie und Solidarität
Jahrgangsstufe 13

„Global denken – lokal handeln“ – Ist das eine zukunftsweisende Strategie auf dem Weg zur „Einen Welt“?

Inhaltsfeld VI: „Globale politische Prozesse und Strukturen“

Leitziele: Interkulturelles Verstehen, Soziale Empathie und Solidarität