Erlebnispädagogik

Die Schüler und Schülerinnen der Pädagogik- Grundkurse in der Q1 hatten vor den Sommerferien 2012 die Möglichkeit, die theoretischen Inhalte der Erlebnispädagogik auch einmal praktisch kennenlernen. In einem Waldstück kurz vor Warendorf wurde ein Niedrigseilgarten aufgebaut und unter der Leitung von Oliver Bokelmann, einem erfahrenen Erlebnispädagogen, konnten die Schüler selbst Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Neben kurzen theoretischen Erläuterungen stand die praktische Erfahrung der Teambuilding- Maßnahmen im Vordergrund. Hier einige Impressionen eines tollen Unterrichtstages. An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal im Namen des Kurses bei Janes Wiemer und Oliver Bokelmann für die Unterstützung und ihr Engagement bedanken.

A. Darley