Kompetenzen / Methoden Sek I

Kompetenzen, die den SchülerInnen gelehrt werden:
 

  • historisches Geschehen, Strukturen und Personen thematisch einordnen können
  • grundlegende historische Fachbegriffe anwenden können
  • Perspektivwechsel anhand von Analysen und Vergleichen vornehmen können.
  • beurteilen Argumente aus historischen Deutungen heraus
  • beschreiben wesentliche charakteristische Merkmale und Entwicklungen, Umbrüche und Kontinuitäten im Zusammenhang
  • fällen begründete Werturteile

 

  • Methoden, mit denen die SchülerInnen u.a. konfrontiert werden:


  • Analyse von Bildquellen, Karten und Karikaturen
  • Analyse von kontroversen Standpunkten
  • Interpretation von Primär- und Sekundärquellen