Start

Start >>
Berlin-Projekt 2018


Unter der Leitung von Lars Boesenberg und begleitet von Jan Denecke, Tiemo Grauert, Robin Krühler, Verena Jürgens, Sandra Santoro und Simon Veerkamp besuchten 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF die Bundeshauptstadt Berlin unter der Themenstellung: „Der soziale, politische und kulturelle Wandel vom 19. bis zum 21. Jahrhundert – untersucht am Beispiel Berlins“. Viele Informationen und ein weiteres Foto der Gruppe sind unter "Weiterlesen" zu finden.

Weiterlesen
Bildergalerie Kulturabend

 
Am 13. und 15. März brachte der diesjährige Abiturjahrgang sein abwechslungsreiches Kulturprogramm "EmsphiLAUmonie" auf die Bühne. Die Bildergalerie ist nun online.

Jugendkonzert begeistert Laurentianer!


Musiklehrer Martin Heil und sein Grundkurs der Jahrgangsstufe 11 kehrten begeistert vom Großen Haus des Münsteraner Theaters zurück, in dem ein aufwendiges Crossover-Konzert von Jugendlichen für Jugendliche stattfand. Neben etwa 200 jugendlichen Sängerinnen und Sängern aus Münster (Gymnasium St. Mauritz und Paulinum) wirkten das Sinfonieorchester Münster sowie die Jazz-Formation „l’arc six“ aus Sachsen-Anhalt mit.

Weiterlesen
1. Platz auf Landesebene der Mathematikolympiade


Abiturient Jan H. präsentiert mit Stolz seine Urkunde für den 1. Platz bei der 3. Runde des Landeswettbewerb Mathematik. Dafür absolvierte er eine anspruchsvolle dreistündige Klausur im Schulzentrum Haltern. Wir drücken die Daumen, dass Jan sich für die Deutsche Mannschaft qualifiziert um zur Internationalen Mathematikolympiade nach Rumänien zu fahren.

Weiterlesen
35 Jahre Rollen, Handstand und Sprung in den Stütz

 
Am vergangenen Freitag wurden zum 35. Mal die Bundesjugendspiele Turnen an den Geräten Boden, Reck und Sprung ausgetragen. Den Mut und den Spaß am Turnen bewiesen alle Schülerinnen und Schüler in einem fairen und gemeinschaftlichen Wettkampf. Unterstützt wurden sie durch ihre Sportlehrer Friedrich-Wilhelm Kehne, Cornelia Mannke, Matthias Paschke, Matthias U. Potthoff und Ira Nobis und die Schulsanitäter.

Weiterlesen
Das Jungenteam der Klasse 6D gewann das Tischtennisturnier "Milchcup"


Die Jungen der Klasse 6D (v.l.n.r.) Morris G., Matthias H., Justus B., Max H. gewannen gegen eine starke Konkurrenz das Tischtennisturnier "Milchcup" und fahren Anfang Mai zur Landesmeisterschaft nach Düsseldorf. Dort treffen sie auf die Sieger elf weiterer Bezirksmeisterschaften. Ein Foto der Schulturniersieger und weitere Informationen sind unter "weiterlesen" zu finden.

Weiterlesen
Besuch der Stufe 6 im Theater


Theater erlebt man am besten vor Ort! Die Kinder der Jahrgangsstufe 6 kehrten begeistert von ihrem Besuch des Theaters in Münster zurück, bei dem sie nicht nur Peter Pan sehen konnten, sondern auch einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen werfen durften. 

Weiterlesen
Zahlreiche Auszeichnungen für den "Informatik-Biber"-Wettbewerb


144 Schülerinnen und Schüler aller Informatik- sowie der Physik-Informatik-Kurse lösten im November 2017 knifflige Online-Aufgaben des bundesweiten "Informatik-Biber"-Wettbewerb und schlossen sehr erfolgreich ab. Das Foto zeigt die Preisträger eines 1. oder 2. Preises (v.l.): Jan B. (EF, 2. Preis), Maik M. (EF, 2. Preis), Lukas V. (Q2, 2. Preis), Jona H. (8C, 2. Preis), Cornelius P. (Q2, 2. Preis), Oliver H. (Q2, 1. Preis), Lia W. (8C, 2. Preis), Matti B. (8B, 2. Preis), Alexander A. (Q2, 1. Preis), Simon E. (8B, 2. Preis), Informatiklehrer Henning Vaut, Anna B. (8C, 1. Preis). Es fehlen Jan H. (Q2, 1. Preis) und Paul M. (Q2. 2. Preis), 64 Schülerinnen und Schüler die einen 3. Preis und 40, die eine Anerkennungsurkunde erhielten.

Weiterlesen
Experimentieren, Malen und binationale Begegnung auf Schloss Raesfeld


Am vergangenen Mittwoch machten sich 10 Schüler des Gymnasium Laurentianum der Jahrgangsstufe 9 mit ihren begleitenden Lehrern Tobias Schuldt und Martina Beuting auf den Weg nach Raesfeld, um auf dem Schloss Raesfeld einen Austausch der ganz besonderen Art zu erleben: „MINTLAB auf Schlössern - in Kastelen“. Weitere Infos und Bilder unter "Weiterlesen".

Weiterlesen
3. MINT-Tag für die Sekundarstufe I


Am vergangenen Donnerstag wurde am Gymnasium Laurentianum mit großem Erfolg der 3. MINT-Tag durchgeführt. MINT-Koordinator und Chemielehrer Philipp Schulte gewann mehr als zehn Unternehmen und Institutionen, die den Schülerinnen und Schülern der Schule einen professionellen Einblick in den MINT-Bereich gewährten. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften [Biologie, Chemie, Physik] und Technik. Für die Jahrgangsstufen 5 - 7 stand außerdem die Hecker-Show auf dem Programm. Hier geht es zu der Bildergalerie "MINT-Tag 2018 Hecker Show" und zu weiteren Bildern des "MINT-Tag 2018"

Weiterlesen
Andrea L. und Miriam R. erhielten Sonderpreis bei Jugend forscht!

 
2 Teams des Laurentianum beteiligten sich am Wettbewerb "Jugend forscht!". Jannis B. und Frederik B. stellten ihr Projekt "Qualitative Analyse von Mineralwasser" vor und Andrea L. (l.) und Miriam R. (r.) ihre Arbeit "Mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf das Pflanzenwachstum am Beispiel des Radieschens". Hierfür erhielten sie den Sonderpreis in Biologie der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen.

Weiterlesen
Gemeinsame Schulpolitik in alter Mühle


Die Schülervertretung des Gymnasium Laurentianum, vertreten durch Klassen- und Stufensprecher der Jahrgänge 5 bis Q2 verbrachten ihre diesjährige SV-Fahrt nahe Lingen im Jugendfreizeitzentrum Baccumer Mühle. Drei Tage wurden dort Themen wie gesunde Ernährung, Schulfest, SV-Arbeit und das Schulklima beraten, diskutiert und weiter nach vorne gebracht. Die SV um Schülersprecher Thomas L. und seinen Stellvertreter Philipp M. hat ganze Arbeit geleistet! Begleitet wurden sie von den SV-Lehrern Matthias Potthoff (1.R. 2.v.l.) und Philipp Wagner (2.v.r.) sowie der Lehrerin Lena Steinwachs (r.)

Weiterlesen
Mellau - auf zwei Brettern die Berge hinab

 
Nach einer Woche voller spanndender und lustiger Momente sind 48 gut gelaunte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 A und B zurück aus dem Schnee im österreichischen Vorarlberg. Das Team um die Sportlehrer Matthias Paschke und Matthias Potthoff, das in diesem Jahr sechs Schülerinnen und Schüler aus der Q1 zu erfolgreichen Skibegleitern ausbildete, sowie ein tolles Team von Kocheltern leisteten hervorragende Arbeit, so dass die Fahrt nach Mellau wieder ein voller Erfolg und ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme am Bolyai-Wettbewerb


Beim internationalen Mathematik-Wettbewerb „Bolyai“, der seinen Ursprung in Ungarn hat, liegt der Schwerpunkt darauf, dass Denkaufgaben in konstruktiver Zusammenarbeit gelöst werden. Das Team „LAU“ bestehend aus (v.l.n.r.) Philipp S., Jan H. und Alexander A. trat in der Altersklasse „12. Klasse“ an und erzielte mit 176 Punkte den ersten Platz in der Region „Hessen/Nordrhein-Westfalen“. Links im Bild: Frank Herbrüggen, Lehrer des Q2 Mathematik-Leistungskurses.

Weiterlesen
Internationale, bunte Vielfalt beim Laurentianer Schulkarneval

Mal wieder schaffte es die Schülervertretung (SV) mithilfe der abwechslungsreichen Moderation von Matthias Paschke (als Batman) und David Köhler (als Obelix) eine bunte und kurzweilige Feier zu organisieren. Unter großem Applaus konnte am Ende die Klasse 6C mit dem Märchen um Winnie Puuh den Preis für die beste Umsetzung und Präsentation ihr eigen nennen. Hier geht es zur Bildergalerie.

Weiterlesen
1-15 von 51 nächste Seite >>