Schulpartnerschaften

Das Austauschprogramm mit einem slowakischen Gymnasium in Košice wird seit 1998 weiter ausgebaut und intensiviert. Ein wichtiger Bestandteil dieses Programms mit dem Gymnasium ist die Verbindung über die Musik. Im zweijährigen Rhythmus besuchen deutsche Schüler die Slowakei und slowakische Schüler Deutschland.

Bereits im September 2003 begleiteten Dr. Volker Philipp und Reinhard Tautzt vom Gymnasium Laurentianum, sowie Marek Antolak vom deutsch-polnischen Freundeskreis, eine Delegation der Stadt Warendorf nach Oleśnica und knüpften erste Kontakte mit dem Lyzeum Nr. 1. Dort wurde die Idee eines gemeinsamen Musikprojekts von deutschen und polnischen Schülern im Rahmen eines Schüleraustauschs geboren.