Schülerbücherei

Langeweile in den Pausen? Auf der Suche nach Materialien für die Facharbeit?
Die Schülerbücherei des Gymnasium Laurentianum bietet eine Antwort auf (fast) alle Fragen...

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag u. Donnerstag, 8:30 Uhr - 15:30 Uhr

Dienstag u. Mittwoch, 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Freitag, 8:30 - 14:00 Uhr


Rund 8500 Medien stehen in den modern ausgestatteten Räumen bereit, um zum Einen unterrichtsorientierten Informationsbedarf zu decken und zum Anderen die Freizeit mit neuen und alten Lieblingsbüchern zu versüßen. Zudem ist die Schülerb
ücherei an die Stadtbücherei Warendorf angeschlossen, deren Bestand im Computer direkt eingesehen werden kann. Nachdem eine Zwischenwand eingerissen wurde, um mehr Licht und ein besseres Raumgefühl zu schaffen, wurden 2012/13 neue Regale für die gesamte Bücherei von der Stadt angeschafft.         

Da sich der Unterricht - nicht nur im Ganztag - immer mehr in den Nachmittag hineinzieht, ist die Schülerbücherei bis über die Mittagspause hinaus durchgehend geöffnet. In Freistunden oder in der Mittagspause stehen den Schülern in der Schülerbücherei 10 PCs für Recherchen im Internet zur Verfügung, im direkt angeschlossenen Stillarbeitsraum und in der Schülerbücherei können sie die etwa 70 Arbeitsplätze nutzen, um selbständig zu arbeiten oder während der Lernzeit unter Aufsicht an den Aufgaben ihres Wochenplans zu arbeiten. Der Förderverein half 2014 bei der Anschaffung praktischer neuer Tische und Sitzissen für dieses helle und einladende Lernzentrum.

In unserer Schülerbücherei steht nicht nur staubtrockenes Wissen in den Regalen. Es warten auch ca. 2100 Kinder- und Jugendbücher darauf, gelesen zu werden, wobei wir darauf Wert legen, stets auch aktuelle Bestseller zur Verfügung stellen zu können. Durch die Unterstützung des Landes und der Stadt fand eine bequeme Sofaecke zum gemütlichen Schmökern den Weg in die Schülerbücherei. 

Besonders wichtig ist uns, aktuelle  Materialien für die Facharbeit oder das Zentralabitur zur Verfügung stellen zu können. Der Kauf von neuen Büchern wird eng mit den Fachlehrern und Fachlehrerinnen abgestimmt.

Schülerbücherei und Medienkompetenz 

Die Schülerbücherei arbeitet eng mit der Stadtbücherei zusammen, was der Förderung der Informations- und Medienkompetenz der Schüler zugute kommt. Die Leitung der Schülerbücherei organisiert Büchereiführungen mit den fünften Klassen und lässt die Schüler mit Hilfe einer speziell erarbeiteten Büchereirallye anschließend selbständig die Bücherei erkunden. Dies hilft den Schülern in Zusammenarbeit mit den beteiligten Lehrern bei der Orientierung in der Bücherei auf der Suche nach bestimmten Informationen, die zur Erarbeitung eines Themas nötig sind. In Klasse 6 tritt die "LexiBox" in Aktion, mit deren Hilfe der Umgang und die Recherche mit Lexika eingeübt wird, anschließend werden dann in der Stadtbücherei unter Anleitung durch Bibliotheksmitarbeiter Recherchestrategien erprobt und die gesammelten Informationen als Kurzreferate im Unterricht vorgestellt. In den Klassen 7 und 8 werden diese Programme weitergeführt. Außerdem können für den Unterricht in allen Fächern Medienboxen zusammengestellt werden.

                               

Wie funktioniert die Ausleihe in der Schülerbücherei?

Seit dem 01.04.2009 ist Frau Stefanie Hager als schulbibliothekarische Servicekraft angestellt. Sie wird von passionierten Müttern und Vätern unterstützt, die nicht nur die Ausleihe und Rückgabe durchführen, sondern auch Hilfestellung bei der Suche nach Informationen und Materialien geben und Benutzerausweise ausstellen, die zur Ausleihe in den Schülerbüchereien von Laurentianum und Mariengymnasium, in der Stadtbücherei, sowie in den katholischen öffentlichen Büchereien Freckenhorst und St. Josef berechtigen. Alle Schüler des Gymnasiums erhalten seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 beim Eintritt in die Schule einen Benutzerausweis, da seit diesem Zeitpunkt auch die Schulbücher katalogisiert sind und über den - selbstverständlich kostenlosen - Benutzerausweis ausgeliehen werden. Dieser Ausweis kann durch die Zahlung der Jahresgebühr von 3,00 € (Kinder), bzw. 6,00 € (Jugendliche) für die Benutzung in allen angeschlossenen Büchereien aktiviert werden und erlaubt dann die ansonsten kostenlose Ausleihe von Medien in allen genannten Büchereien. Seit Herbst 2006 ist zudem allen Schülern unserer Schule die Ausleihe von Büchern in der Schülerbücherei ohne die genannten Kosten möglich, da für alle Klassen und Jahrgangsstufen ein Klassenausweis ausgestellt wurde, auf den absolut kostenfrei ausgeliehen werden kann.