Musiktage in Rüthen

Zur Vorbereitung unserer Konzerte fährt die Fachschaft Musik seit vielen Jahren mit möglichst allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ins Sauerland. In der Jugendherberge Rüthen haben wir ideal viel Platz und Muße. Drei Tage geht es nur um Musik!

Im Folgenden lesen Sie die aktuelle Presseberichterstattung.

Musikgruppen proben im November 2016 in Rüthen

Jährlich stehen im November für Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Laurentianum ganz besondere Tage auf dem Stundenplan. Für drei Tage sind alle wichtigen Dinge einzupacken, die in einer Jugendherberge benötigt werden. Das Allerwichtigste ist das Musikinstrument. „Es geht in die Jugendherberge nach Rüthen, dort machen wir miteinander viel Musik!“ Das steht auch für das Begleiterteam fest. Eine Musiklehrerin vom AWG, drei Musiklehrer vom Laurentianum und ein Pensionär starten mit 63 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen.
„Nach nur drei Proben haben sich 100 Prozent aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Arbeitsgemeinschaften der Fachschaft Musik zur Mitfahrt entschlossen.“ Musiklehrer und Organisator Matthias Hothneier ist begeistert. „Das zeigt die Begeisterung der jungen Leute für die Musik, besonders erfreulich ist die große Zahl aus den Jahrgangsstufen 5 und 6.“, freut sich auch Josef Muth, der diese Tage als Pensionär nicht zum ersten Mal gerne unterstützt. Die Jüngsten werden aber auch durch vier Chorsängerinnen, die kurz vor dem Abitur stehen und durch Musiklehrerin Petra Behrens vom AWG sehr gut betreut. „Wir können wirklich positive Signale für die Zukunft von AWG und LAU setzen, wenn wir einfach mal was zusammen machen!“, ist Petra Behrens ganz fest überzeugt.
Eifrig wurde für die Auftritte beim Tag der offenen Tür am kommenden Freitag und beim Weihnachtskonzert am Freitag vor dem vierten Advent im Pädagogischen Zentrum des Gymnasium Laurentianum geprobt. Die ganze Jugendherberge war erfüllt von Musik – von Let Her Go über Tequila bis zu feinen Arrangements für Blockflöten, Klarinette und Streicher von Musiklehrer Martin Heil. Der jüngste Musiklehrer Martin Helfen sorgte mit seiner gut wachsenden Junior Band im Keller der Jugendherberge für den richtigen Groove. „Nächstes Jahr fahre wir wieder mit! Dann kümmern wir uns um die Kleinen.“ Das Versprechen gaben zwei ältere Schülerinnen aus dem Jugendchor der Einführungsphase. Nach diesem kurzen Aufenthalt in Rüthen kamen alle kleinen und großen Teilnehmer mit viel Elan und großer Euphorie zurück. Alle freuen sich auf zahlreiche Gäste bei ihren Konzerten.

Bands, Chöre und Orchester werden am 16. Dezember (Freitag) ab 18:00 Uhr in der Schule das Weihnachtskonzert gestalten. Hinzu kommen noch Klassenauftritte z.B. der 5er. Alle Beteiligten hoffen auf ein volles PZ.

Rüthen 2015
Rüthen 2015
Musiklehrer
Musiklehrer
Orchester
Orchester
Big Band
Big Band
Rockband
Rockband
Chorprojekt
Chorprojekt
Kinderchor
Kinderchor
Jugendchor
Jugendchor
Vokalpraktikum
Vokalpraktikum
Rüthen 2016 Kinderchor
Rüthen 2016 Kinderchor
Rüthen 2016 Jugendchor
Rüthen 2016 Jugendchor
Rüthen 2016 Chorschwestern
Rüthen 2016 Chorschwestern
Rüthen 2016 Big Band
Rüthen 2016 Big Band
Rüthen 2016 Orchester
Rüthen 2016 Orchester
Rüthen 2016 Musik verbindet
Rüthen 2016 Musik verbindet
Rüthen 2016
Rüthen 2016
Rüthen 2016 Musikfachschaft
Rüthen 2016 Musikfachschaft