Gottesdienste

Die ökumenischen Gottesdienste bilden einen festen Bestandteil in unserem schulischen Leben.

Der Begrüßungsgottesdienst findet mit den Klassen 5 und 6 Mitte September in der Christuskirche statt.

Am letzten Schultag im Jahr feiern wir in der Regel in der Marienkirche den Weihnachtsgottesdienst.

Der ökumenische Gottesdienst anlässlich der Entlassung der Abiturientia findet meist in der Laurentiuskirche statt und wird von einer Schülergruppe des Abiturjahrganges vorbereitet und durchgeführt, unterstützt werden sie durch einen katholischen und evangelischen Geistlichen.

Das Schuljahr wird mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Marienkirche beendet.

Während des übrigen Schuljahres finden im Musikraum kleinere Gottesdienst statt, die von Religionsgruppen vorbereitet werden. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen lernen, wie man selbstständig Wortgottesdienste vorbereiten kann. Dazu werden die Seelsorger beider Kirchen als Gäste eingeladen. Die Fachschaft Musik übernimmt die musikalische Gestaltung zusammen mit den Schülerinnen und Schülern.