Schmückaktion

Weihnachtsbäume, Krippen, Adventskränze und zugeschneite Fenster. Das alles gehört zu einem schönen Weihnachtsfest dazu. Auch die Klassenräume der fünften und sechsten Klassen werden im Laurentianum in jedem Winter mit allerlei weihnachtlichen Dekorationen geschmückt: Die Fenster sind bemalt oder mit Sternen, Schneemännern oder Nikoläusen beklebt, an den Wänden hängen Weihnachtskarten, Adventskalender oder Winterbilder und es gibt Tannenbäume, Adventsgestecke und manchmal sogar singende Weihnachtselche.  
Die SV besucht in der letzten Woche vor Weihnachten alle Klassen, um den Sieger der Weihnachtsschmückaktion zu finden. Das ist jedoch selten eine leichte Aufgabe: Vor allem die fünften Klassen glänzen in der Präsentation ihrer Räume. Mit Keksen, Lebkuchen, den verschiedensten Weihnachtsliedern oder sogar mit Tanzeinlagen versuchen sie die Jury von der Schönheit ihrer Klassenräume zu überzeugen.
Die beiden Gewinnerklassen erhalten von der SV als Preis einen Pokal und ein gemeinsames Frühstück.