Bunte Blumen

Du brauchst
1 weiße Blüte mit Stiel
1 Glas (10 ccm)
Eine Patrone blaue Tinte

Durchführung
- Nimm das Glas und fülle etwas Wasser hinein.
- Drücke jetzt die Patrone über dem Glas aus.
- Nun stellst Du die Blüte mit dem Stiel nach unten ins Glas.
- Warte drei Stunden.

Wenn Du eine zweifarbige Blüte herstellen möchtest, nimmst Du zwei mit Wasser gefüllte
Gläser.
- Drücke jetzt zwei verschiedenfarbige Tintenpatronen in je ein Glas.
- Nimm wieder eine weiße Blüte und spalte ihren Stiel in zwei Teile.
- Den einen Teil des Stiels steckst Du in das eine Glas, den anderen Teil in das andere.
- Warte drei Stunden.

Was ist passiert?
Blumen nehmen mit ihren Wurzeln Wasser auf. Dieses Wasser wird durch einzelne Fasern im Innern der Blume zur Blüte transportiert. Wenn man das Wasser durch Tinte ersetzt, die z.B. blau ist, so transportieren die Fasern die Tinte zur Blüte. Dort setzen sich die Farbstoffe aus der Tinte ab.