Das Titanic-Projekt

An unserer Schule wurde ein Programm entwickelt, das sich "Titanic" nennt. Dieses Projekt wurde bis 2006 immer weiter entwickelt. Unten kannst Du dir die aktuelle Version downloaden.

Das Titanic-Projekt entstand eher zufällig im Jahr 1996, lange Zeit bevor der Titanic-Film bekannt wurde. 

Im Informatikunterricht der damaligen Jahrgangsstufe 10 sollten komplizierte Berechnungen angestellt werden, die später zusammen ein Programm ergeben sollten. Einigen aber wurde dies zu langweilig, weshalb das Thema "Titanic" als Ziel angegeben wurde. Langsam entstand daraus ein Computerprogramm, mit dem die Schule im gesamten Kreis Warendorf Aufsehen erregte.

Bis 2006 wurde weiter an diesem Programm gearbeitet.

Die Geschichte des Projekts

Wissenswertes zum Thema

Programm-Download für Windows (Mac?):

                                                      Starte die Datei Titanic (mit blauem Rand),

                                                      nachdem Du den Ordner extrahiert hast.

Diavortrag: Die Bilder sollten im 20 Sekundentakt ablaufen. Falls dies nicht funktionieren

                       sollte, betätige einfach die Steuerung.

Hier findest Du weitere Informationen zum Titanic-Projekt.