Start

Urkunden und Preise für die Teilnahme an Mathematikolympiade

Posted by Boscher (boscherm) on 31-12-2016
Start >>

Auch in diesem Jahr nahmen etliche Schülerinnen und Schüler an der Mathematik-Olympiade am Gymnasium Laurentianum teil. Sie bearbeiteten außerhalb ihrer unterrichtlichen Verpflichtung herausfordernde Mathematikaufgaben. Am letzten Schultag erhielten alle ihre Urkunden und Preise von Schulleiterin Marlis Ermer.
Die Mathematik-Olympiade wird als bundesweiter Wettbewerb jährlich ausgeschrieben und soll logisches Denken, Kombinationsfähigkeit, den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden und die Freude an der Mathematik fördern.
Die besten Zehn nahmen an der Regionalrunde im November in Wadersloh teil und schnitten auch auf Kreisebene mit drei ersten Plätzen für Anna B. (7C), Philipp S. und Jan H. (beide Q1/Jg. 11), einem zweiten Platz für Finja H. (5D) und vier dritten Plätzen für Valerie K. (6D), Jakob H. (6B), Mara M. (6C) und Lisa H. (5D) hervorragend ab.
Besonders hervorzuheben ist, dass sich Jan H. (Q1) und Anna B. (7C) für die Landesrunde, die in Steinhagen im Februar 2017 stattfinden wird, qualifiziert haben. Beide gehören damit zu den Besten auf Kreisebene. Auch Sophia B. (5D) und Maja V. (6C) hatten sich für die 2. Runde qualififziert.

Im Rahmen der Schulrunde bearbeiteten auch Bastian A., Mia A., Sorana B., Lilian B., Dorian F., Lina H., Michael J., Andrea L., Nele P., Emilie R. und Anna W. die gestellten Aufgaben.

Last changed: 31-12-2016 at 18:39:48

Back