Start

Tauchen, Gleiten, Zeitschwimmen, Bundesjugendspiele Schwimmen am LAU

Posted by Boscher (boscherm) on 26-04-2018
Start >>

Zum 38. Mal fanden am Gymnasium Laurentianum die Bundesjugendspiele im Schwimmen statt. Sowohl die Fünftklässler als auch die Sechstklässler zeigten am vergangenen Montag ihr schwimmerisches Können in den Disziplinen Tauchen, Gleiten und 50m-Zeitschwimmen und kämpften um Punkte für die heißbegehrten Ehren- und Siegerurkunden. Wie in jedem Jahr war der Höhepunkt dieser Veranstaltung die 8x50m-Freistilstaffel, bei der die acht schnellsten Schwimmerinnen und Schwimmer der Klassen gegeneinander antreten. Angefeuert von den Klassenkameraden, den Sportlehrern und Sporthelfern erreichten die Mannschaften der Klasse 6D (6:43,0) und der Klasse 5A (7:28,3) nach einem spannenden Finish als erste das Ziel und wurden vom tosenden Jubel ihrer Mitschüler empfangen. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten u. a. auch die Schülersanitäter und Sporthelfer des Gymnasium Laurentianum, die die Fachschaft Sport bei diesem Sportfest unterstützten.

Besonderer Dank gilt den Schwimmmeistern der Stadt Warendorf. Sie unterstützen die Sportlehrer des Gymnasium Laurentianum bei der Organisation der Bundesjugendspiele im Schwimmen. Ohne sie wäre dieses Sportfest undenkbar.

Foto: Die Schwimmerinnen und Schwimmer der drei Klassen der Jahrgangsstufe 5 bei der Siegerehrung der 8x50m Freistilstaffel: 1. Platz Klasse 5A, 2. Platz Klasse 5C, 3. Platz Klasse 5B

Last changed: 26-04-2018 at 06:48:03

Back