Start

Sprachenabend am „Lau“

Posted by Boscher (boscherm) on 16-03-2016
Start >>

Am vergangenen Donnerstag ab 18. 00 Uhr war es mal wieder soweit: Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5, 6, EF, Q1 und Q2 präsentierten im Rahmen eines „Sprachenabends“ die Fremdsprachen, die sie an unserer Schule lernen können: Englisch, Französisch, Latein, Niederländisch und Russisch.
Zunächst sang eine kleine Gruppe aus den 5. Klassen das Lied „Hambani kahle“ und stellte damit neben der ersten Fremdsprache Englisch auch die Sprachen Italienisch und Spanisch vor, die allerdings erst in der Oberstufe gewählt werden können. Die zweite Fremdsprache war mit zwei französischen Liedern, die eine größere Gruppe aus der 6. Jahrgangsstufe vortrug, sowie mit einem gelesenen Textauszug aus „Harrius Potter et Philosophi Lapis“ vertreten. Die Niederländisch-Kurse der Einführungsphase präsentierten dem Publikum selbstgedrehte Märchenfilme. An dem Theaterstück „Schneewittchen auf Niederländisch“ erfreuten sich die Zuschauer ganz besonders. Der Russisch-Kurs aus dieser Jahrgangsstufe hatte ein eigenes Stück geschrieben, in dem die Beiträge anderer Russischkurse aus der Qualifikationsphase als „Fernsehprogramm“ integriert waren. Sie boten auch kulinarische Kostproben und die Broschüre einer ukrainischen Austauschschülerin über einen Kulturvergleich an. Vor einem zahlreichen Publikum zeigten alle Akteure viele Facetten des Fremdsprachenunterrichts und konnten überzeugend darstellen, dass das Lernen von Fremdsprachen sehr viel Spaß machen kann.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 singen „Hambani kahle“ mit Unterstützung der Musiklehrerin Christine Mackel.

Schülerinnen und Schüler der Russischkurse der Oberstufe spielen eine Szene im Flugzeug.

Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase spielen das Märchen „Schneewittchen auf Niederländisch“.

Last changed: 16-03-2016 at 09:22:16

Back