Start

Schülerlabor mobil: Energiewende macht Schule am Gymnasium Laurentianum

Posted by Boscher (boscherm) on 05-10-2017
Start >>

Ende Juni stand ein besonderer Projekttag für die vier Klassen der Jahrgangsstufe 9 auf dem Plan. Das Team ‚Energiewende macht Schule‘ des Zentrums für Innovative Energiesysteme baute in den Physikräumen der Schule ein mobiles Schülerlabor auf. Anschließend führten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Versuche zum Thema Energie durch.

Die Energiewende für die Schülerinnen und Schüler als Abschluss der Sekundarstufe I erlebbar zu machen, war das Ziel dieses Projekttages. Aus dem Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Düsseldorf, vom ZIES (Zentrum für innovative Energiesysteme) waren unter der Leitung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterin Sandra Lohmann ihre Mitarbeiterinnen Martina Dreher, Annemarie Bruns und Svenja Paas in die Schule gekommen, um diesen Projekttag zu gestalten. Einer kurzen Einführungsvorlesung folgte ein Film zu den Themen Klimawandel und Energiewende. Anschließend hatten alle die Gelegenheit, die vermittelten Inhalte des Projekttages und des Physikunterrichts in einem Energiequiz und in dem Planspiel „Keep Cool“ unter Beweis zu stellen. Am Nachmittag führten alle Versuche zur Solarthermie, zur Windkraft und zum Treibhauseffekt durch. Vor dem Abschluss der Veranstaltung folgte eine Preisverleihung an die erfolgreichste Gruppe.

Last changed: 05-10-2017 at 16:31:11

Back