Start

Kunstwerk des Monats März

Posted by Boscher (boscherm) on 21-04-2016
Start >>

Eine Simultandarstellung ist eine in der Bildenden Kunst anachronistische Wiedergabe von zeitlich nicht übereinstimmender Ereignisse in derselben Darstellung. Diese Methode, die mit der „Verwechselung der Zeit“ spielt, war u.a. Thema des Q1–Grundkurses Kunst, der sich aktuell mit dem Werk Pablo Picassos beschäftigt. Der Schüler Tim T. machte sich dieses Verfahren zu Nutzen, um unterschiedliche Profilansichten einer Person gleichzeitig auf die Bildfläche zu projizieren und erhält hierfür die Auszeichnung „Kunstwerk des Monats“ im März.

Last changed: 21-04-2016 at 12:31:37

Back