Start

Erfolgreich bei Internationaler Physikolympiade

Posted by Boscher (boscherm) on 27-11-2015
Start >>

Philipp S. aus der Einführungsphase (10. Jahrgang) des Gymnasium Laurentianum konnte für die erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde der Internationalen Physikolympiade 2016 die Urkunde entgegennehmen. Durch die intensive Bearbeitung der von der Universität Kiel gestellten Aufgaben erreicht Philipp nun die zweite Runde des Wettbewerbs IPhO. Der physikbegeisterte Schüler wurde von seinen Physiklehrer Tobias Schuldt betreut und unterstützt.

Neben theoretischen Aufgaben wird in der 2. Runde auch ein Experiment durchzuführen sein. Die Ergebnisse der zweiten Runde werden kurz vor Weihnachten mit Spannung erwartet. [http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/]

In der ersten Runde nahmen deutschlandweit 670 Schülerinnen und Schüler teil, für die zweite Runde qualifizierten sich 362; die besten 50 Teilnehmer der zweiten Runde nehmen an der dritten Runde im Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR in Göttingen teil. Das „Finale“ findet 2016 in Zürich statt.

Schon jetzt hat Philipp Schange mit der erfolgreichen Teilnahme eine gute Voraussetzung, um das MINT-Zertifikat im Rahmen des Abiturs ausgehändigt zu bekommen. Das Gymnasium Laurentianum ist als einzige Schule im Kreis Warendorf berechtigt, dieses Zertifikat mit dem Abiturzeugnis zu vergeben.

 

Last changed: 27-11-2015 at 09:23:55

Back