2011/12

Eltern sagen "Danke"

2011/12 >>

Auch in diesem Jahr zeigten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule ihre Solidarität mit Kindern in Afrika. Sie nahmen traditionell in der letzten Schulwoche an der Aktion "Ein Tag für Afrika" teil und wurden hierfür vom Unterricht freigestellt. Zeitgleich führte das Kollegium einen Pädagogischen Tag durch, auf dem man sich als BUG- (Bildung und Gesundheit) Schule schwerpunktmäßig mit dem Thema Lehrergesundheit beschäftigte.
Wer den Terminkalender des Laurentianum kennt, weiß auch, dass an jedem 1. Dienstag im Monat  engagierte Eltern das "Gesunde Frühstück" vorbereiten. Und so ließ es sich die Gruppe unter der Leitung von Frau Böning nicht nehmen, den Rhythmus beizubehalten und an diesem Tag  pünktlich zur 1. großen Pause  in den Räumen der neuerbauten Cafeteria für das Kollegium ein reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet vorzubereiten.
Das Kollegium war von der reichhaltigen Auswahl sehr angetan und genoss gerne das gesunde Angebot. Dadurch verzögerte sich der Vortrag der Hauptreferentin Frau Bartsch um weinige Minuten, was diese überhaupt nicht störte, da gutes Essen in Muße ein wichtiger Baustein der Lehrergesundheit ist.

Zurück