2011/12

Chemie entdecken

2011/12 >>

In den darauffolgenden Arbeitsgemeinschaftsstunden wurde es sehr klebrig, alle experimentierten mit verschiedenen Kaugummis. Sie wurden gekaut und dabei getestet, z. B. wurde herausgefunden, wie lange die jeweiligen Sorten ihren Geschmack behalten. Außerdem wurde nachgeforscht, wo am meisten Kaugummi gekaut wird. Es ist Amerika, dort kaut ein Durchschnittsbürger 100 Stück im Jahr. Biana Hollmann, die AG-Leiterin, zeigte den jungen Forschern, wie man im Internet Informationen findet. Die Ergebnisse wurden eingereicht und kurz vor den Ferien wurden für die Teilnahme an dem Wettbewerb ‚Chemie entdecken’ die Urkunden überreicht.
Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Chemie beschäftigte sich die Gruppe anschließend mit Geheimtinte. Unter der neuen AG-Leiterin Anne Schoppmeier wurde Geheimtinte hergestellt und gezeigt, wie man den Schriftzug wieder verschwinden lassen kann. Dabei wurden auch Chemikalien benutzt, bei deren Verwendung besondere Hinweise zu beachten sind. Eine andere Gruppe lernte blaue und weiße Kristalle zu züchten. Am Ende des Schuljahres wurde aus Quark Farbe hergestellt. Alle Teilnehmer dieser Arbeitsgemeinschaft haben neue Einblicke in die Welt der Chemie erhalten und sind stolz auf ihre Urkunden.

Zurück