Start

Borkumfahrt der Jahrgangsstufe 5

Posted by Boscher (boscherm) on 15-06-2016
Start >>

Seit 9 Jahren fährt die Jahrgangsstufe 5 des Gymnasium Laurentianum auf Klassenfahrt zu der mit 36 qkm größten der ostfriesischen Inseln, die mitten im Nationalpark Wattenmeer liegt. Die Fahrt wird fächerübergreifend intensiv im Unterricht vorbereitet. Wattführer „Tüte“ und sein Kollege zeigten sich beeindruckt von den Kenntnissen der Schüler über Salzwiesen, Wattwürmer, Muscheln und Krebse, gefährliche Schlicklöcher und den Deichbau.
Ihr Wissen unter Beweis stellen konnten die Kinder auch beim Borkum-Chaosspiel, welches auf dem großzügigen Gelände der Jugendherberge gespielt wurde. Neben der Beantwortung von Sachfragen rund um Borkum und seiner Tier- und Pflanzenwelt stand der Spaß bei den Aktionen im Vordergrund. Weiter gab es eine Führung durch das Feuerschiff "Borkumriff", einen Besuch des Strandes mit Sandburgenkontest und kleiner Wanderung und der Besuch des Ortes Borkum selbst mit seinem Leuchtturm. Der die Fahrt begleitende, gebürtige Borkumer Philipp Wenning organisierte spontan ein Fernglas, durch welches die Schülerinnen und Schüler begeistert einen Blick auf die Seehundbank werfen konnten, die sich immer mehr zum Hauptstrand des Ortes verlagert. Er kennt die Insel wie seine Westentasche und versuchte selbst als Kind, was einige Schüler erfolgreich schafften: die relative steile Kaimauer an der Promenade zu erklimmen.
Am Nachmittag ging es mit der nostalgischen, mit Rapsöl betriebenen Bahn zur Fähre zurück nach Eemshaven und dem Bus weiter nach Warendorf. Nach der gelungenen Fahrt wurden die müden, aber zufriedenen Kinder am Freitagabend von ihren Eltern in Empfang genommen.

Last changed: 15-06-2016 at 18:34:08

Back