Start

Bio-logisch - Schülerinnen der Klasse 7C mit Urkunden ausgezeichnet

Posted by Boscher (boscherm) on 08-12-2018
Start >>

„Alles klar?!“ Unter diesem Motto stand der diesjährige Wettbewerb bio-logisch, der seit 2002 einmal jährlich vom Land NRW durchgeführt und von wechselnden Partnern wie der Emscher Genossenschaft und des Lippeverbandes unterstützt wird. Über den Unterricht hinaus interessierten Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I wurden sowohl theoretische als auch experimentelle Aufgaben gestellt, die es eigenständig zu lösen galt. In diesem Jahr drehte sich alles rund um das Thema Wasser. So sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beispielsweise erklären, wie die Emscher zu ihrem Spitznamen „Köttelbecke des Ruhrgebietes“ kam. Zudem gab es die Aufgabe, eine eigene Modell-Kläranlage zu konstruieren, mit der Abwasser möglichst effektiv gereinigt werden kann. Neben dieser biologischen Form der Wasserreinigung sollte aber auch die chemische Reinigung unter Zuhilfenahme von haushaltsüblichen Mitteln wie Glucose und Trockenhefe erprobt und protokolliert werden. Insgesamt beteiligten sich rund 3800 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb. Glückwünsche von Schulleiterin Marlis Ermer und ihrer Biologielehrerin Lena Steinwachs erhielten alle drei aus der Klasse 7C zur erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb. Anna W. schaffte es mit ihrem Beitrag sogar unter die besten 25% - ein toller Erfolg.

Last changed: 08-12-2018 at 19:37:53

Back